Verband der Sportboot- und Schiffbau-Sachverständigen

Aktuelle Pressemeldungen

Gerade durch die saisonale Nutzung von Sportbooten kommt der Begutachtung und Instandsetzung einiger Systeme an Bord eine besondere Bedeutung zu.

mehr erfahren

Der Gedanke an ein neues Boot im neuen Jahr lässt die Herzen vieler Skipper höher schlagen.

mehr erfahren

6. Artikel: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht! CE-Konformität beim Kauf eines Gebraucht- oder Importbootes.

mehr erfahren

5. Artikel: Osmose - Wie man dem Gespenst den Schrecken nimmt

mehr erfahren

4. Artikel: Der Vertrag beim Bootskauf - Wichtige Tipps für den Bootskauf

mehr erfahren

3. Artikel: Teure Feder - Leises Rattern im Leerlauf des Diesemotors wurde zur kostspieligen Angelgenheit

mehr erfahren

2. Artikel: Versteckte Schäden - Starkwind offenbarte schwere Delamination

mehr erfahren

1. Artikel: Versteckte Auflaufschäden sind gefährlich

mehr erfahren

Terminvereinbarungen für Beratungsgespräche können bereits vorab bei der Geschäftsstelle vereinbart werden!

mehr erfahren

"Die Qualität der Meisteraufbildung im Bootsbauer-Handwerk sinkt.", stellt Detlev Löll Vorsitzender des Verbandes derSportboot-und Schiffbau-Sachverständigen e.V. (VBS) und selbstBootsbaumeister fest.

mehr erfahren

Die Sachverständigen des VBS beraten kostenlos auf der boot Düsseldorf und der Boatfit Bremen.

mehr erfahren

Sie suchen einen fachkundigen Sachverständigen rund um das Thema Booteund Yachten? Dann hilft Ihnen ab sofort die neue Suchfunktion auf der Internetseite des Verbandes der Sportboot und Schiffbau-Sachverständigene.V. (VBS) www.VBSev.de…

mehr erfahren

Interview mit dem neuen Vorsitzenden Detlev Löll

mehr erfahren

Anlässlich der VBS-Jahreshauptversammlung am 25. November 2006 in Bochum haben die Mitglieder des Verbandes einen neuen Vorstand gewählt.

mehr erfahren

Seit dem 16. Juni 1998 müssen Boote und Yachten, die erstmals innerhalb der EU in Verkehr gebracht und in Betrieb genommen werden, über ein CE-Zeichen verfügen.

mehr erfahren