Verband der Sportboot- und Schiffbau-Sachverständigen

Schnelle Hilfe bei der Sachverständigensuche unter www.VBSev.de.

Sie suchen einen fachkundigen Sachverständigen rund um das Thema Boote und Yachten? Dann hilft Ihnen ab sofort die neue Suchfunktion auf der Internetseite des Verbandes der Sportbootund Schiffbau-Sachverständigen e.V. (VBS) www.VBSev.de weiter. Hier stehen Ihnen nahezu 50 kompetente Sachverständige aus ganz Deutschland und zum Teil auch aus dem Ausland für jedes Anliegen zur Verfügung.

Unter dem Menüpunkt „VBS-Sachverständige“ können Besucher der Seite, neben einer postalisch und alphabetisch sortierten Sachverständigenliste, neuerdings auch ganz gezielt nach Bootstyp, Fachbereich und Werkstoff recherchieren. Dafür muss zunächst im Menüunterpunkt „Sachverständige nach Fachgebieten“ zwischen fünf Bootskategorien ausgewählt werden (z.B. Boote und Yachten < 24 m, Yachten > 24 m etc.). Anschließend muss ein Fachbereich (z.B. Motoren und Antriebe etc. ) sowie der Bootstyp (z.B. Segelboote/-yachten, Motorboote/yachten, etc.) angegeben werden. Das Ergebnis der Eingaben liefert nun eine postalische Auflistung der für die angegebenen Fachbereiche zuständigen Sachverständigen mit allen dazugehörigen Kontaktdaten. Die neue Suchfunktion soll zukünftig Privatleuten, Gerichten, Versicherungen, sowie weiteren Institutionen und Interessenten eine effizientere Sachverständigensuche ermöglichen.

Die Geschäftsstelle des VBS steht Ihnen jedoch auch weiterhin gerne beratend bei der Suche nach dem geeigneten Sachverständigen zur Verfügung. Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle ist Eva Michalski, Tel.: 0221 5957112.